WARNING:  This product contains nicotine, Nicotine is an addictive chemical.
Home / Media / De

Vuse Solo Test und Anleitung. Die Funktionen, Spezifikationen, Design und Verarbeitungsqualität

8th Nov 2021 | 136 | upends v

Das Vuse Solo Starter-Kit ist ein Einsteiger-Vape-Kit, das mit vorgefüllten Kartuschen verkauft wird, aber mit einem höheren Nikotingehalt von 4,8%. Die Solo ist eine der gemeinsamen Kits von Vuse, die als Zigalikes oder E-Zigaretten bekannt sind. Das liegt daran, dass sie ein Geschmacksprofil bieten, das dem einer Zigarette ähnelt.

Die meisten von ihnen haben in der Regel ein glühendes Licht auf das Ende, das wie eine Kirsche für eine Zigarette aussieht. Ein anderes Vuse-Gerät, das die Zigalikes-Formation übernimmt, ist die Vuse Ciro.

Die Solo nimmt das klassische Design und dies ist das richtige Gerät, wenn Sie für eine Zigarette suchen suchen Gerät. Es ist auch ein Blickfang, aber Sie brauchen, um mehr zu lesen, bevor Sie dieses Gerät kaufen.

Merkmale und Spezifikationen

Leichtes Gerät mit einem Gewicht von 15 Gramm, wenn es vollständig zusammengebaut ist
Erhältlich in vier Geschmacksrichtungen
Starker Vape mit 4,8% Nikotingehalt
Wird mit einem eigenen Ladegerät geliefert

Design und Verarbeitungsqualität

Die Vuse Solo ist eine E-Zigarette und wird in der Vape-Welt auch als E-Zigarre bezeichnet. Das Gerät misst 10 x 120 mm, was länger ist als eine typische Zigarette, wenn man das Akkudesign berücksichtigt. Deshalb ist es mit 15 Gramm auch so leicht.

Es passt problemlos in Ihre Tasche oder Ihren Geldbeutel und Sie können es überallhin mitnehmen. Die Batterie hat eine schöne und glatte metallische Oberfläche, die ihr ein attraktives Aussehen verleiht, das es wert ist, betrachtet zu werden. Das Mundstück auf der Patrone deckt einen Metallträger darunter ab und ist in sich geschlossen, so dass Sie es nicht aufbrechen müssen, um es zu öffnen und zu befüllen, nur wenn Sie neugierig sind, um herauszufinden, was darin ist. In der Patrone befindet sich ein herkömmlicher Docht aus Baumwolle.

Die Patronen sind nicht zur Wiederverwendung gedacht. Wenn Sie sie nicht mehr verwenden, müssen Sie sie entsorgen. Das Netzteil kann in die Patrone geschraubt werden, aber wenn Sie den Stift aufladen wollen, müssen Sie das Ladegerät anschließen.

Es gibt keine Knöpfe, da das Gerät durch Ziehen aktiviert wird. Sie müssen inhalieren, um ihn zu aktivieren. Wenn Sie Ihr Gerät vollständig aufgeladen haben, müssen Sie nur noch Ihren Aromapod einlegen und inhalieren, um mit dem Dampfen zu beginnen.

Wie man die Vuse Solo benutzt

Der Anfang mit der Vuse Solo ist einfach. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Vuse Solo benutzen sollen, müssen Sie das Benutzerhandbuch zu Rate ziehen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Patrone mit der Batterie zu verbinden und Sie haben bereits zwei Geschmacksoptionen, sobald Sie das Kit kaufen.

Die Kits sind in der Regel farbcodiert, um zu zeigen, welche Geschmacksrichtung Sie verwenden. Um das Gerät zu benutzen, müssen Sie die Kartusche einschieben und im Uhrzeigersinn drehen, bis sie einrastet. Wenn Sie die Patrone drehen, ohne sie einzuschieben, hält sie nicht in der richtigen Position.

 Sobald die Patrone eingesetzt ist, können Sie einen Zug nehmen. Sie haben keine Kontrollknöpfe, also müssen Sie die Stärke Ihres Zuges nutzen, um die Dampfproduktion zu steuern. Wenn Sie dampfen, leuchtet die Unterseite des Akkus auf, was wie eine brennende Zigarette aussieht.

Wenn Sie aufhören zu dampfen, geht das Gerät in den Ruhezustand und schaltet sich erst wieder ein, wenn Sie erneut inhalieren. Sie müssen sich nicht darum kümmern, ob Sie Ihr Gerät abgeschaltet haben oder nicht. Daher werden Sie keine versehentlichen Zündungen erhalten.

Geschmackserzeugung

Die Vuse Solo kommt mit vier Geschmacksoptionen, die normalerweise im Starterkit enthalten sind. Sie können aber auch die 11 Geschmacksrichtungen der Solo-Linie verwenden und diese nachfüllen. Sie können diese beim Kauf erhalten oder zu einem späteren Zeitpunkt nachbestellen. Das Menü bietet eine gute Auswahl an Geschmacksrichtungen, die wie folgt benannt sind;

Original: "klassischer" E-Zigaretten-Tabak
Berry: ein klassischer Fruchtgeschmack
Crema: cremig mit Röstaromen
Menthol: kalt und befriedigend
Nektar: süße geheimnisvolle Aromen
Melone: nur Melonen
Minze: kühle Minze mit leichtem Tabak
Chai: aromatischer Teegeschmack
Tropical: eine Mischung aus tropischen Früchten
Fusion: Mischung aus Frucht- und Cremearomen
Die Aromaproduktion bei diesen Zigarren ist nie stark genug gewesen. Die einzigen Produkte, die das geschafft haben, sind die NJOY-Produkte, insbesondere der Loop. Die Solo-Aromen sind jedoch süß und leicht für den Kopf. Die Menthol-Variante produziert besonders gute Aromen und starke Hits. Sie werden Ihr Vape wirklich genießen.

Akku und Aufladen

Der Akku des Vuse Solo hält nicht sehr lange, was bedeutet, dass seine Leistung aufgrund seiner geringen Größe gering ist. Es ist als Batterie mit einer kleinen Größe und einer niedrigen Batteriekapazität bezeichnet worden.

Wenn Sie tagsüber viel dampfen, müssen Sie ihn möglicherweise ein- oder zweimal aufladen. Leichte Nutzer können ihn den ganzen Tag über benutzen, da er nicht zu viel Strom verbraucht.

Das Aufladen des Solo Vape Pen mit einem proprietären Ladegerät ist das einzige Problem, das viele Leute haben. Es ist das gleiche Problem, das die Leute mit dem JUUL hatten, da man es nur zum Aufladen braucht.

Man kann nicht irgendeine Art von Ladegerät verwenden, was zu Unannehmlichkeiten führen würde, wenn man das Gerät dringend aufladen muss. Um das Gerät aufzuladen, wird das gleiche Ladesystem verwendet, an das auch die Patrone angeschlossen wird. Sie müssen es an eine USB-Steckdose anschließen.

Leistung

Der Verdampfungsstil der Vuse Solo ist das, was den meisten Rauchern gefällt. Die Mund-zu-Lunge-Zug, da es leichter ist und geben eine gute Menge von Aromen. Dieses Gerät ist für kurze Züge von etwa zwei Sekunden ausgelegt. Wenn Sie längere Züge nehmen, wird der Docht anfangen zu verblassen und Sie bekommen trockene Züge.

 

Wenn Sie das Dochtsystem zu betrachten, ist es nicht das traditionelle Design Karren mit e-Flüssigkeit in einem Siliziumdioxid Materialien Spule gehalten verwenden. Es hat ein modernes Design Docht, der aus Baumwolle hergestellt wird. Die Spule sieht etwas aus den Charts mit, wie es befestigt ist. Es hat zu viel Baumwolle enthalten, die die vaping Prozess langsam macht.

Vor- und Nachteile

Vorteile

Kleine Größe, die es tragbar macht
Das Gerät ist einfach zu bedienen
Hat ein Zugsystem, das dem von Zigaretten ähnelt
Der Formfaktor ist gut, um Rauchern den Übergang zu erleichtern
Es gibt viele Geschmacksoptionen, aus denen Sie wählen können
Sie können nicht zu viel Geruch wahrnehmen
Nachteile

Die Geschmacksrichtungen sind sehr leicht
Es gibt ein proprietäres Ladegerät, das nur das Gerät verwendet
Es gibt Ladeprobleme aufgrund des schweren Akkus

FAQs über Vuse Solo

Warum funktioniert mein Vuse Solo-Kit nicht?

Es kann viele Gründe geben, warum Ihr Vape Pen nicht funktioniert. In den meisten Fällen geschieht dies jedoch, wenn das Gerät nicht aufgeladen ist. Sie müssen daher Ihr Gerät einstellen, bevor Sie es wieder benutzen. Wenn es nicht funktioniert, besorgen Sie sich einen neuen Akku, denn der vorhandene könnte Probleme machen.

ALTERNATIVE VAPE: UPENDS

Uppen plus

Der Uppen plus ist der Nachfolger des Uppen Vape Pods. Er wurde mit der besten Etchip-Spule entwickelt, die das beste Aroma und den besten Geschmack des Dampfes erhält. Uppen plus, genau wie der Uppen pod, befriedigt Sie vom ersten Zug an, und es hat auch seine Vielseitigkeit in Schach.

Der uppen plus ist mit einer Schutzkappe ausgestattet, die Ihr Liquid vor Oxidation schützt, auch wenn Sie längere Zeit nicht dampfen. Das ganze Gerät hat einen raffinierten Touch und eine weiche, ergonomische Haptik.

Fazit

Der Vuse Solo ist ein großartiger Mod. Er hat eine ergonomische Form, die sich gut anfühlt, wenn man ihn in der Hand hält, aber manchmal ist er ein bisschen schwer. Das Design mag nicht jedem gefallen, aber er funktioniert sehr gut als Mod mit internem Akku.

Die 3000mAh Batterie kann Ihnen eine konstante Dampfproduktion geben. Das ist eine gute Reichweite für die meisten Tanks. Dieses Gerät ist eine gute Empfehlung für Menschen, die mehr Leistung suchen.